Organisation

Seit 1984 haben wir uns zum Ziel gesetzt, Forschung und Innovation (F&I) in Unternehmen, Einrichtungen und bei den Personen zu fördern, um ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

ITAINNOVA ist das technologische Institut von Aragonien, ein öffentliches Technologiezentrum, das seit 1984 der Abteilung für Industrie und Innovation der Provinzregierung Aragoniens untersteht. Wir sind vom Ministerium für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit als Stelle für Technologietransfer anerkannt (Nr. 147) und sind auch Mitglied des FEDIT (Abk. für Spanischer Verband von Technologiezentren).

Die beiden Unternehmenssitze von ITAINNOVA in Saragossa und Huesca verfügen insgesamt über eine Fläche von 15.000 m² sowie 5 einzigartigen Einrichtungen. Der Hauptsitz befindet sich auf dem Campus Río Ebro in Saragossa und in Huesca befinden sich die Geschäftsräume in einem F&E&I-Gebäude im Technologiepark Walqa. Die beiden Sitze verfügen über 5 einzigartige Infrastrukturen: die Anwendungzentren für Audiovision und Logistik(CDLog), die Prüftürme für Aufzüge, die Absorberkammern für EMC-Versuche sowie ein Mehrachsen-Rütteltisch.

ITAINNOVA – vom Technologieinstitut Aragonien´s in die Welt

Ein Technologiezentrum, in dem die Menschen ihr Wissen teilen, gemeinsam arbeiten, multidisziplinäre Teams schaffen und mit ihrem Umfeld zusammenarbeiten, um von Aragonien aus die besten Technologieinnovationen hervorzubringen.

Wir versorgen die Unternehmen mit Forschungsleistungen und helfen ihnen bei der Entwicklung technologischer Innovationen, um neue Produkte, Dienste oder Prozesse zu schaffen, indem wir sie direkt und tatkräftig begleiten und durch alle Prozesse führen, um langfristig nachhaltige Beziehungen aufzubauen, die den Weg zur Perfektion ebnen. Wir bieten den Unternehmen technische Beratung und Dienstleistungen an, um ihnen nicht nur Qualität sondern auch eine wettbewerbsfähige und hocheffiziente Produktivität zu garantieren. Wir achten auf die Entstehung neuer Technologien, analysieren und verbessern sie, um sie dann als neues Wissen auf den Markt zu transferieren. Wir kümmern uns um die technisch spezifische Ausbildung unserer Fachkräfte und informieren sie über die neuesten Errungenschaften, damit sie jeden Tag etwas besser werden. 

Und schließlich sind wir der ideale Reisebegleiter für die Unternehmensinternationalisierung, indem wir unsere Kunden beraten und die Technologien den neuen Zielmärkten anpassen.

ITAINNOVA ist das führende Zentrum für Forschung und Technologieinnovation, das die Marktbedürfnisse analysiert und Forschungs- und Innovationslösungen ausarbeitet, um die Unternehmen konkurrenzfähig zu machen, indem es sein Wissen an diese weitergibt und zu Wachstum sowie einer nachhaltigen Verbesserung beiträgt.

ITAINNOVA – Raum für Technologieinnovationen.

ITAINNOVA verfügt in Saragossa über drei Gebäude mit einer Gesamtfläche von 13.700 m².

ITAINNOVA Blanco ist der Hauptsitz des Technologieinstituts, in dem sich neben dem Ausbildungsbereich und einem runden Auditorium für 220 Personen der Unternehmensbereich (Geschäftsführung, Marketing und Geschäftsentwicklung) sowie der Geschäftsbereich von ITAINNOVA (Industriesysteme, Materialien und Komponenten, Software-Engineering, IT & Logistik, Medientechnik (in Huesca), Labors und Qualitätswesen sowie Ausbildung und Ideenfindung) befinden.

ITAINNOVA Rojo besteht aus drei Gebäuden, in denen die folgenden Bereiche untergebracht sind: Büroräume und technische Arbeitsplätze; ITAINNOVA Labs mit den Elektro- und Kalibrierungslabors, der Absorberkammer für EMC-Versuche (die gegenwärtig die beste von ganz Europa ist), einem Chemielabor, einem Labor für Materialverarbeitung sowie dem Prototypenbau; und schließlich ITAINNOVA Boxes, wo die mechanischen Versuche durchgeführt werden und in dem sich der Mehrachsen-Rütteltisch (einmalig in Spanien und einer der wenigen in ganz Europa) sowie zwei Prüftürme mit jeweils sechs und sieben Stockwerken für die Prüfung von Aufzügen befinden.

ITAINNOVA, Zentrale Technologiepark Walqa.

Im Technologiepark Walqa in Huesca, genauer gesagt im F&E&I-Gebäude der Abteilung für Industrie und Innovation der Provinzregierung Aragoniens, befindet sich das öffentliche IT-Anwendungszentrum von ITAINNOVA für Audio- und Videotechnik., 

in dem neben zahlreichen Forschungs- und Innovationslinien alle Arbeiten des Bereichs Audiovisuelle Technik durchgeführt werden, angefangen von der Entwicklung von Apps für Ausbildungszwecke und andere Bereiche, über die Forschung zur Virtuellen Realität mit Oculus Rift und 3D-Technologie bis hin zu IDTVl.